Besuchen Sie mich auf der CeBIT

von Stefan Lamm 0 Kommentar

Auf dem gfo-BPM Area/Symposium zeigen acht BPM-Anbieter ihre Lösungsansätze zur ganzheitlichen Prozessoptimierung und- digitalisierung und damit zur nachhaltigen Zukunftssicherung.

Mit dem Vortrag "Systematische Digitalisierungsgradermittlung für den Mittelstand" beleuchte ich das methodische Herangehen an die Digitalisierung für mittelständische Unternehmen. 

mehr »

Ist eine „Web-Site“ bereits Digitalisierung?

von Stefan Lamm 1 Kommentar

Ist eine „Web-Site“ bereits Digitalisierung?

Ja!

Warum?

Gegenfrage: was wollen Sie mit Ihrer Web-Site erreichen?

Traffic!

Was ist Traffic?

Die Leute googlen meine Web-Site und finden sie dann auch. Ich mache AdWords-Kampagnen und habe sie SEO-optimieren lassen.

Super.

Was erfahren die Leute dann auf Ihrer Web-Site?

Na, was ich so anbiete, wer ich bin, wo ich zu finden bin … was soll die Frage?

Die Frage stelle ich aus dem Grund, weil viele Unternehmer mit ihren Web-Sites nicht zufrieden sind, die Kunden sich nicht so verhalten wie gewünscht oder teilweise gar kein Traffic vorhanden ist.

Natürlich können Sie Ihre Web-Site mit Social Media kombinieren und Backlinks setzen.

Der Grund für den Nicht-Erfolg liegt jedoch meist tiefer.

Jetzt kommt die Digitalisierung ins Spiel.

mehr »

Der Wert des Rohstoffs INFORMATIONEN und wie wir damit umgehen.

von Stefan Lamm 0 Kommentar

Der Wert des Rohstoffs INFORMATIONEN und wie wir damit umgehen. Mit diesem Thema beschäftigte sich der BDS-Ortsverband bei seiner Jahresauftakttagung 2017 im Haus NATÜRLICH LEBEN in Greifenberg. Neben zahlreichen Gästen konnte Johann Springer aus Schondorf als Ortsvorsitzender mit Stefan Lamm, IT-Berater aus Emmering bei Fürstenfeldbruck, einen kompetenten Referenten begrüßen.

mehr »

UNSER UMGANG MIT DEM ROHSTOFF INFORMATION

von Stefan Lamm 0 Kommentar

Ich möchte hier die Gelegenheit nutzen, und Unternehmern und Selbstständigen einen Eindruck vermitteln um was es sich bei dem sehr „sperrigen“ Thema „Digitalisierung“, „Digitale Transformation“ und „Industrie 4.0“ eigentlich handelt.

Sie hören sicherlich, wie wichtig das Thema ist, dass man sich darauf einstellen muss und dass die Unternehmen, die den „Zug“ hier verpassen zukünftig nicht mehr konkurrenzfähig sein werden.

Alles ist richtig. Nur warum das so ist, ist für einen „Laien“ – also jemand der sich mit der Materie nicht intensiv auseinander setzt – nicht ersichtlich.

Hier möchte ich mit einer losen Beitragsserie einfach die Zusammenhänge und den Hintergrund der „Digitalisierung“ aufzeigen. In einer – wie ich hoffe – verständlichen Sprache, mit verständlichen Beispielen und für den „normalen Unternehmer“ nachvollziehbar.

Ich freue mich hier auf Ihr Feedback, Ihre Anregungen und viele Fragen zu diesem Thema.

Beginnen möchte ich mit den Informationen und unserem Umgang damit.

mehr »

Seitenanfang